80335 München: Karstadt am Bahnhof

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

Re: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon Bluemchen » 27 Oktober 2008, 12:42

Diese Buttons gibt es auch im Münchner Karstadt. ;)
Blümchen und ihre BHs - Geschichten die 67/85 schreiben
Gründerin des Harmony-Fanclubs und Expertin im Falten-wegzaubern ;-)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 745
Registriert: 03.09.2008
Danke: 0 • 1
 

Re: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon Aqua » 7 November 2008, 15:31

Wie ich vor einiger Zeit per PN mitgeteilt bekommen habe, gibt es in diesem Karstadt auch BHs mit dem UBB 60.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon Afra » 14 November 2008, 17:39

Bluemchen hat geschrieben:Diese Buttons gibt es auch im Münchner Karstadt. ;)


:oops: Die hab ich nicht gesehn...
Liebe Grüße
Afra
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.08.2008
Danke: 0 • 0
 

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon Jersey » 8 April 2009, 17:23

Hallo,

heute war ich auch endlich mal dort :D
Habe von Freya BHs in 65D gefunden, sogar 6 verschiedene. Nur ob die nun richtig saßen, weiß ich nicht :roll:
Hatte meine "richtige" Größe zum ersten mal an. Und das sah wirklich ganz anders aus :mrgreen:
Einer hatte mir gefallen, aber 64 Euro konnte ich mir heute nicht leisten :twisted:

Werde aber auf jeden Fall mal wieder hin.

Bluemchen hat geschrieben:Diese Buttons gibt es auch im Münchner Karstadt. ;)
Ja die habe ich auch gesehen ;)
Benutzeravatar
Jersey
 
 

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon mademoisellebella » 19 März 2010, 13:50

Ich war vor Kurzem dort. Sie haben leider Freya aus dem Sortiment genommen.
Ein paar Marken mit 65er UBB gibt es aber weiterhin. Ich habe mir leider nicht alle gemerkt, es waren 3 Stück, darunter Mary Jo und Simone Pérèle.
Die Verkäuferin hat auch sofort verstanden, wieso ich gerne ein engeres UBB hätte und hat es bedauert, dass nur so wenige BHs in diesen Größen hergestellt werden.
Ich werde sicherlich ab und an dort vorbei schauen. Vielleicht habe ich ja mal Glück :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28dd/e • EU 
UBU: 60 • 67 cm
BU: 81 • • 84 cm
 
Beiträge: 121
Registriert: 06.12.2009
Danke: 21
 

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon xxlullabyxx » 6 April 2013, 14:56

War gerade dort und habe gesagt, dass ich momentan eine englische 32 HH trage.
Ich wurde mit zwei Prima Donna in 70I in die Umkleidekabine geschickt - klar, dass die nicht passen...
Als ich wieder raus kam wurde ich gefragt, ob sie zu groß seien.
Ich rechnete der Dame vor, dass ich vielleicht besser eine europäische 70M bräuchte. Da wurden die Augen groß und mir erklärt, dass nach HH ja I kommt und sie von M noch nie was gehört habe und es das in ganz Europa nicht gäbe.
„Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.“
>Walt Disney<
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH-J • EU 
Alte BH-Größe: 70-75 G-H
UBU: 74 • 78 cm
BU: 105 • 110 • 115 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 213
Registriert: 12.01.2013
Wohnort: München
Danke: 619
 
BH-log
Erstberatung

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon karotte » 7 April 2013, 14:35

Die Umrechnung von britischen in kontinenatleuropäische Größen funktioniert leider in diesem Bereich nicht nach Tabelle. Kürzlich hatte headology hier das Problem genauer beschrieben. Daß die Verkäuferin von den britischen Größen noch nie was gehört hat, ist natürlich ärgerlich, aber weder ihr persönlich anzulasten noch auf Karstadt beschränkt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1723
Registriert: 19.02.2009
Danke: 48125
 

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon hdmi » 12 Juli 2015, 11:24

Ich war am 10.07.2015 dort.

Größenspektrum: mindestens bis Cup G hab ich BHs gesehen, leider ist die Auswahl ab Cup D leider sehr dünn.
Preise: Ab 40€, nach oben keine Grenzen.
Im Moment ist dort Sale mit vielen reduzierten Marken zwischen 10 bis 20€ - leider nur die kleinen Cup Größen A bis C, ganz wenige in D.

- Mit welcher Motivation habt ihr den Laden aufgesucht? Ich wollte die dritte Beratung zu BH Größe und Passform für mich.
- War der Laden gut zu finden? Ja, nur zwei Gehminuten von der SBahn Station Hauptbahnhof.
- Woran können sich andere bei der Suche nach diesem Laden orientieren? Wie sah er von außen aus und fühltet ihr euch zum Betreten eingeladen? Die Wäsche Abteilung ist sehr groß, die Auswahl zwischen A bis C sehr gross, darüberhinaus wird's dürftig. Sehr viele verschiedene Marken, Farben, Formen.
- Wie war die Atmosphäre im Laden? Angenehm, es gab ausreichend Platz zum umsehen und es war nicht viel Kundschaft dort. Dafür traf ich sehr viele Verkäuferinnen an.
- Durftet ihr selber stöbern und euch in Ruhe umsehen? Beides ist möglich. Mir hat sich keine Verkäuferin aufgedrängt, aber die, die ich angesprochen habe, war sehr hilfsbereit und nahm sich viel Zeit (anderthalb Stunden nur für mich).
- Habt ihr euch wohl gefühlt? Ja.
- Hattet ihr das Gefühl daß ein normatives Körperbild vorherrscht? (Aussagen über zu kleine oder zu große Brüste, zu dick, zu dünn usw.) Nein.
- Wie war die Beratung? Super. Die Verkäuferin zeigte mir, wie ich BHs überhaupt anziehen soll und erklärte worauf ich bei meiner Brustform achten muss. Ich war so begeistert von ihr, findet man ja kaum mehr jmd der sich Zeit nimmt. Sie hat außerdem klare ehrliche Worte gewählt und mir auch die (für mich) negativen Dinge klar heraus gesagt.
- Hatten die Verkäuferinnen Zeit für euch? Ja, ich war anderthalb Stunden dort.
- Sind die Verkäuferinnen auf euch und euren Größenwunsch eingegangen? Sie war sehr bemüht, empfahl mir 80D. Im Geschäft war ich auch davon überzeugt, dass das perfekt passt. Inzwischen denke ich jedoch, dass die Bügel außen zu weit vorne sind, sie pieksen.
- Wurde ein schlecht sitzender BH erkannt? Meiner ja (85B). Sie empfiehlt mir 80D, davon zeigte die mir einige. Sie sagte selbst bei jedem ob er gut oder schlecht sitzt. Sie wollte mir also nichts aufdrängen.
- Kannten sich die Verkäuferinnen mit den verschieden Schnitten und Größensystemen aus? Ja ich fand sie sehr kompetent was die Empfehlungen für meine Brustform betrifft. Je nach Hersteller sind die Grössen in UK oder EU angegeben. Sie kannte die Berechnung der Kreuzgrössen.
- Wie wurde auf einen BH reagiert, der euch nicht gefiel? Bekamt ihr Alternativen angeboten? Sehr nett, sie hat selbst gleich 'gut' oder 'schlecht' gesagt und immer wieder neue gebracht.
- Seid ihr zufrieden und wenn ja/nein, warum? Zufrieden mit der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Verkäuferin: ja! Zufrieden mit der Beratung für mich als Anfängerin: ja! Weil sie auf meine Brustform eingegangen ist, mir zeigte wie ich BHs anziehen soll, weil sie mir Zeit lies und menschlich 'normal' war (nicht Arrogant, keine typischen Verkaufsfloskeln).

Fazit: Die Auswahl in den größeren Größen ist klein, aber die Auswahl an Herstellern, Formen und Farben ist riesig. Die Preis sind moderat, im Sale sogar ausgesprochen günstig. Karstadt hat auch alle Monate eine Woche in der es auf vieles 10% Rabatt gibt. Die Abteilung war nicht von Kunden überfüllt, immer eine Kabine frei und selbige angenehm groß. Sprecht eine Verkäuferin an um euch beraten zu lassen.

Was die Größe betrifft, bin ich im Nachhinein irritiert, wegen den Bügeln - beim Anprobieren hat es aber auch noch nicht gepiekt. Ich werde meine beiden gekauften 80D BHs zurückbringen und mich dort nochmal nach DD oder E umsehen. immerhin war die Rückgabe bei Karstadt (andere Abteilungen) noch nie ein Problem.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 88 • 93 cm
BU: 107 • 105 • 109 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.07.2015
Danke: 28 • 0
 
BH-log

Re: 80335 München: Karstadt am Bahnhof

Beitragvon hdmi » 14 Juli 2015, 06:50

Karstadt die zweite. Am 13.07.2015 war ich nochmal dort.

Ich habe mich nochmal durch das Sortiment probiert. Die freundliche Verkäuferin vom letzten Mal stand mir wieder zur Seite und hat mir ganz motiviert alles gebracht, was sie gefunden hat. Leider war nur ein einziges Modell dabei, welches etwas breiter geformte Bügel hatte. Insofern bin ich da leider nicht fündig geworden.

Am anderen Ende der Abteilung hab ich noch Modelle gefunden die mir auch gefallen haben (Dita von Teese, reduziert auf 22€), die hab ich dann natürlich auch probiert. Mir hat sich gleich eine andere Verkäuferin aufgedrängt - die leider schmarrn erzählt hat: "wenn der Umfang kleiner wird, muss auch das Körbchen kleiner werden". Auch wollte sie ständig die Träger enger machen, "weil die Halt geben müssten". Ich hab ihr zwar gesagt, dass sie sich irrt, aber sie bliebt trotzdem bei der Sache und brachte mir immer wieder neue Modelle - die ich gar nicht wollte - aber trotzdem nett.

Fazit: Für BFs die normale Bügel tragen wollen, muss dieses Geschäft das Paradies sein, an Auswahl - und im Moment ist Sale: auch an den Preisen.
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 85B
UBU: 88 • 93 cm
BU: 107 • 105 • 109 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.07.2015
Danke: 28 • 0
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung