A - Allgemein: Wien

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon helene » 30 September 2009, 17:26

Interessant! Ich wohne in einer Seitenstraße der Jörgerstraße und gehe am Weg zur Uni zwangsläufig bei der Boutique Vilma vorbei. In der Auslage haben die aber immer nur Bademäntel, hab also nicht weiter drauf geachtet. Hm, bin vielleicht auch der Gegend gegenüber skeptisch. Der 17. Bezirk ist ja nicht unbedingt so die schicke Gegend...

Dieses ANITA Geschäft werd ich mir vielleicht mal ansehen.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1166
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon alexis » 23 November 2009, 01:31

wieviel habt ihr den fuer die bhs ausgegeben ? :)
gibs da auch welche unter 50 euro ?
wen ja wuerde ich mal hingehen ...
Benutzeravatar
alexis
 
 

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon Datura » 24 November 2009, 14:39

^^ das würd' mich auch interessieren wie die Preise in den Wiener BH-Läden so sind ...
I need a big loan from the girl zone ...
am besten passende BHs: Cleo Marcie schwarz/nude/burgundy/lime green 30DD, Cleo Lucy berry 30DD, Freya Bamboo Island 32DD, Samanta A335 65D
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/30E/32DD • EU 65D
Alte BH-Größe: 80B
UBU: 71 • 76 cm
BU: 87 • 86 • 88 cm
 
Beiträge: 1073
Registriert: 08.11.2009
Wohnort: Wien/Österreich
Danke: 9013
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon Ric » 25 November 2009, 22:12

hallo,
also bei anita dessous auf der praterstrasse habe ich keine unter 50,- gesehen bzw. probiert.
mittlerweile habe ich dort schon einen passenden bh gefunden, der hat allerdings stolze € 69,- gekostet.
der preis ist schon happig aber passen tut er gut.
im ausland bestellen mag ich nicht gerne. außerdem müßte ich mir erst eine kreditkarte besorgen.
lg ric
Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.06.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon pecten » 7 Februar 2010, 22:24

guten abend,

ich war vor ein paar wochen bei anita dessous. das erste mal alleine, zwei wochen später als "moralische unterstützung" für eine freundin.

es gibt dort zwei verkäuferinnen. die eine ("meine") bleibt fein außerhalb der kabine und fragt von draußen, ob sie neue modelle geben bzw alte abnehmen kann, die andere (bei meiner freundin) kommt leider ungefragt in die kabine (was meiner freundin gar nicht getaugt hat).

das fachwissen der beiden ist gut, soweit ich es sagen kann, allerdings haben sie es nicht so mit den superengen ubb (mit busenfreundinnen-theorien kommt man dort nicht wirklich gut weiter). und man sollte wissen, was man will, weil die verkäuferinnen von ihrer art her nicht unbedingt die zimperlichsten sind; nett, freundlich, aber entschieden.

mein besuch: ich war die einzige kundin im laden, also weniger druck und stress. da die ware eben nicht ausgehängt ist, habe ich einen eigenen halbwegs passenden bh, der mir gefällt, mitgebracht und gemeint, ich glaube, ich liege größenmäßig etwa bei 75F. und so etwas stell ich mir vom bh-modell her vor.
daraufhin hat sie mir ein paar designmäßig entsprechende modelle gegeben; wir haben die größe noch korrigiert, ab dann hat sie mir peu à peu 15-20 verschiedene modelle (die alle recht gut meinen grundvorstellungen entsprochen haben) gegeben. und immer draußen gewartet und mit genug zeit dazwischen immer wieder mal nachgefragt. man hat gut mit ihr reden können, von peinlichkeit oder so keine spur (liegt vielleicht auch daran, dass ich da im laufe der jahre weniger empfindlich geworden bin). die beratung war naja... ich hab aber auch nicht extra nachgefragt.
ich hab dann zwei bhs und zwei höschen genommen; der preis allerdings war extrem heavy (primadonna, vielleicht erklärt das was. nun - nächsten monat heißt es sparen).
nach einem monat tragen hab ich beide bhs zum engernähen geben müssen - je 4 cm im ubb und je 6 cm bei den trägern weg (die sind nur halb verstellbar und waren von anfang an einen tick zu locker. und: nein, das war keine BM - meine maße sind gleich geblieben). das geschäft kooperiert mit zwei schneiderinnen; die arbeiten sind sehr sauber und schön und haben das innerhalb von drei tagen erledigt. diese änderung hat sich echt gelohnt, aber nächstes mal nehm ich gleich das engere ubb.

der besuch mit meiner freundin: es waren (zuerst) noch andere kunden im laden und da der raum nicht sooo groß ist, wirkt er rasch ein bissl enger. die bh-größe meiner freundin war nicht ganz klar, weil sie (und auch ich) von alten bhs, busenfreundinnen-empfehlung, verschiedenen tabellen-selbstversuchen und missglückten online-bestellungen ein bissl verwirrt waren. die verkäuferin hat ihr ein paar bhs in die kabine gegeben und andere nachgebracht, aber leider das ganze um einiges offensiver gehandhabt als "meine" verkäuferin. das hat gestresst; wohl gefühlt hat sich meine freundin dabei nicht. sie hat dann einen schönen bh (mit von der verkäuferin empfohlenem ubb-maß) gekauft, der allerdings nach kurzem tragen angefangen hat, zu rutschen. sie wird ihn umtauschen, aber in dieses geschäft wird sie wohl nicht wieder gehen. im nachhinein ärgert sie sich richtiggehend darüber, dass sie sich unter (kauf)druck gesetzt gefühlt hat.

fazit: das geschäft respektive die geführten marken sind sauteuer: Unter 50 € gibts nix, es geht eher ab 70 € los und ist nach oben offen. wenn man edle modelle sucht (und zuviel geld übrig hat), könnte man dort fündig werden. für mich wird das kein alltagsgeschäft für bhs. allerdings, als adresse vor ort zum durchprobieren, für die erstorientierung, war ich echt drum froh.

lg,

pecten

ps: meine mutter (mit ebenso unklarer größe) möchte das geschäft in naher zukunft auch ausprobieren; ich schreib dann noch was zu ihren eindrücken.
43/156/70; Brüste relativ sehr groß, weich und hängend. Keine Schwangerschaft, keine OP; links etwas größer. Momentane Größen: nach ein paar Pluskilos zwischen 34H und 34HH.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 127
Registriert: 06.12.2009
Danke: 1631
 

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon nein » 2 März 2010, 02:27

hey, habt ihr in den fachgeschäften (anita und so weiter) zufällig auch 70er ubb bhs gefunden (70f etwa... ;) ) ? frage nur, weil's in den traditionelleren läden nach meiner erfahrung erst bei 75 losgeht mit größeren größen...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28E-F • EU 
UBU: 63 • 67 cm
BU: 84 • • 86 cm
 
Beiträge: 14
Registriert: 12.06.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon Kalimba » 2 März 2010, 10:14

@nein
DESSOUS BEI MARGIT - Thaliastraße 103 - 1160 Wien ist gut sortiert, und die Dame war sehr nett. Die haben auch BH mit UBB70. Bis zu welcher Körbchengröße sie Modelle hat, weiß ich nicht,bin ja von F weit entfernt *pfeif*
Entwicklungen finden nicht nur in der Dunkelkammer statt...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 65 • 70 cm
BU: 83 • • 86 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 3639
Registriert: 29.12.2009
Wohnort: Felix Austria
Danke: 212249
 
BH-log
Steckbrief

Re: Allgemein: Wien

Beitragvon Aqua » 2 März 2010, 13:23

Kalimba, würdest du bitte deine Erfahrungen in einem Extra-Thread beschreiben? Wir bemühen uns hier um die Ordnung und wollen, dass jeder Laden eigenen Thread hat. Hier kann man allgemeine Diskussionen führen, aber Erfahrungsberichte bitte in einem Extra-Thread schreiben, ok? :-)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11498
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Vorherige

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung