CH - Allgemein: Schweiz

Forumsregeln
Bitte beachtet den Leitfaden für BH-Läden-Berichte. Dankeschön! *sonne*

Die Erfahrungsberichte sind subjektive Meinungen und widerspiegeln nicht die der Forumsbetreiberin. Auch wenn sorgfältig geprüft wird, dass die Aussagen sachlich, informativ und nicht beleidigend sind, können wir nicht ausschließen, dass es doch mal passiert, dass uns was entgeht. In solchem Fall bitten wir die Ladenbesitzer_innen sich an die Administratorin oder an die Moderation zu wenden.

CH - Allgemein: Schweiz

Beitragvon Semiramis » 4 September 2009, 07:46

Liebe Busenfreundinnen,

mit Freude habe ich festgestellt, dass es in Basel ein Wäschegeschäft gibt, das auch ausgefallenere Grössen verkauft: Nina Dessous am Rümelinsplatz (http://www.ninadessous.ch)! :D

Falls Ihr noch andere Geschäfte kennt - bitte her damit!

Übrigens würde ich gern eine Mailaktion "gegen" Beldona starten, um die Geschäftsleitung aufzufordern, mehr Grössenvielfalt zu bieten. Wie viele Schweizerinnen sind denn in diesem Forum?
Benutzeravatar
Semiramis
 
 

Re: Schweizer BH-Läden

Beitragvon Nadinka » 4 September 2009, 12:14

Hallo Semiramis,

Wir haben ja schon über die schweizer Wäschegeschäfte geplaudert :D.

Glaube es hat nicht so viele Schweizerinnen hier oder? Ich lass mich gern vom Gegenteil überraschen hehe.

Bei Beldona war ich noch nicht, werd da aber mal vorbeischauen und die Verkäuferinnen aus ihrem Konzept bringen gg.

LG,
Nadinka
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1127
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Schweizer BH-Läden

Beitragvon Mina83 » 15 September 2009, 17:01

*wink* Ich bin aus der Schweiz

@ Semiramis: Weisst du, ob es bei Nina Dessous auch 60er-UBB gibt? *beten*
Sonst schreib ich denen mal!

Bei Beldona bin ich mal auf riesen Mitleid gestossen, weil mir alle Unterbrustbänder zu weit waren, wo ich denn meine BHs kaufen könne :shock: :mrgreen: (nicht bei euch *ätsch* :lol: )

Im Manor gibt es La Senza. Aber erst ab 70er-UBB! Auch in Basel gibt es eine Filiale, also einen La Senza-Unterwäscheladen (Drachencenter)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 FF / 30 F • EU 70E
UBU: 63 • 67 cm
BU: 80 • 79 • 84 cm
 
Beiträge: 171
Registriert: 26.05.2009
Danke: 102
 

Re: Schweizer BH-Läden

Beitragvon Semiramis » 17 September 2009, 22:58

Hallo Mina83,

hm, also das weiss ich leider nicht, ich bin reingegangen und habe gleich nach UBB 65 gefragt. Aber wenn Du rausgefunden hast, ob Nina auch UBB 60 haben, schreibs doch bitte hier rein! Meine Schwester hat nämlich offenbar 60-65, darum wüsste ich es gerne.
Die LaSenza-Filiale im Drachencenter muss ich gleich mal ausprobieren - vielleicht am Montag?

Liebe Grüsse!
Benutzeravatar
Semiramis
 
 

Re: Schweizer BH-Läden

Beitragvon Aqua » 18 September 2009, 11:37

Öffnet bitte immer einen Thread pro Laden, mischt nicht alle Läden in einem Thread, sonst wird es schnell unübersichtlich.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Schweizer Läden?

Beitragvon Baeseli » 20 Februar 2010, 10:19

Liebe Eidgenossen :)

Wie macht Ihr das? Welche Läden sind gut, wo hab ich Auswahl an vielen Buchstaben? Wo soll ich hin?

Ich weiss ja noch gar nicht, welche Grösse ich künftig tragen soll und möchte deshalb nicht online bestellen. Zumal ich generell kein Fan von online bestellen bin wenn es um Kleidungsstücke geht.

Also, was mach ich in der Schweiz? *zuhülf*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK  • EU 80B
UBU: 74 • 78 cm
BU: 85 • 87 • 94 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.02.2010
Danke: 0 • 0
 

Re: Schweizer Läden?

Beitragvon Nadinka » 20 Februar 2010, 10:28

Hallo Baeseli,

Was ich weiß soll in Basel ein Laden sein, der auch Freya führt aber keine Ahnung welche Größen.. ansonsten sieht es hier sehr traurig aus kann ich dir sagen. La Senza führt nur die normalen Stümpergrößen.. höchstens Beldonna hat ab und zu noch 70er UBB und größere Körbchen, aber das is auch Glückssache. Wenn du mal in Zürich in der Bahnhofstrasse bist, kann ich dir den Beldonna dort empfehlen, die haben eine unheimlich nette Bedienung, allerdings auch nicht all zu kompetent :roll: .
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1127
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Re: Schweizer Läden?

Beitragvon Mina83 » 20 Februar 2010, 11:12

Ich finde Beldona hat sehr selten 70er-Umfänge und noch seltener grösser als C...
Triumph hat da noch eher Auswahl. Davon habe ich auch einen in 70E. Von La Senza habe ich mal einen in 32E erwischt, aber die sind halt klein geschnitten, da wäre 32F besser gewesen, aber wenigstens ist er sehr eng. Esprit Online hat auch noch ab und zu 70E, aber grösser wüsste ich nun wirklich nicht!

Ich habe aber vor mal nach Basel zu Nina Dessous zu gehen. Mal den Laden erforschen, so viel ich weiss haben die 65er-Bänder, vielleicht ja auch 60er *beten*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28 FF / 30 F • EU 70E
UBU: 63 • 67 cm
BU: 80 • 79 • 84 cm
 
Beiträge: 171
Registriert: 26.05.2009
Danke: 102
 

Re: Schweizer BH-Läden

Beitragvon headology » 20 Februar 2010, 11:52

Da es offensichtlich in der Schweiz noch Orientierungsbedarf gibt, habe ich diesen Thread reaktiviert, indem ich einen neuen eingegliedert habe (bitte nur ein Übersichtsthread pro Land).
Es wäre trotzdem schön, wenn ihr pro Laden einen Extrathread mit Berichten eröffnen könntet, sobald relevante Erfahrungen vorhanden sind. Könnt ihr dann ja auch gerne hier verlinken. ;)
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: Schweizer Läden?

Beitragvon Nadinka » 20 Februar 2010, 12:35

Mina83 hat geschrieben:Ich finde Beldona hat sehr selten 70er-Umfänge und noch seltener grösser als C...

In dem besagten Laden in der Bahnhofstrasse haben sie ein paar 70er und im Sommer haben sie auch bis Körbchengröße G glaub ich, die Verkäuferin hat das zumindest gesagt.
War schon in vielen läden in Zürich und überall bekommst du zu hören, dass 65 ne Kindergröße ist, könnt da jedesmal ausrasten :roll: . Altfatrische Ansichten.
La Senza hab ich auch mal einen in 70DD probiert aber naja.. logisch zu klein aber das UBB war immerhin mal etwas fester... die bei La Senza in der Bahnhofstrasse in Zürich wollt mir einen BH in 80 andrehen der so dehnbar war wie eine 85, aber er passte ihrer Meinung ja so megagut obwohl die Bezeichnung Brustwarzenverdecker schon fast untertrieben war. Also da empfehle ich nicht so hinzugehen bzw. sich dort einfach nicht beraten zu lassen XD.

Triumph war ich noch nicht, das wäre mal einen Besuch wert jap und Nina Dessous is ja nur in Basel, da komm ich auch net jeden Tag hin, aber berichte doch bitte, falls du dort hingehst, wie es war und was es so gibt :D.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK ? • EU 
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 76 • 85 cm
BU: 108 • 108 • 111 cm
Schwanger: nein • am Stillen: ja
 
Beiträge: 1127
Registriert: 07.07.2009
Wohnort: CH
Danke: 1334
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu BH-Läden und persönliche BH-Beratung