suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Du suchst nach T-Shirt-BHs oder einer Corsage fürs Abendkleid? Du möchtest einen Push Up oder den perfekten Sport-BH? Hier gibt's die Infos. (Individuelle Anfragen wie "Suche Plunge in 36G" bitte bei den Kurzen Fragen einstellen.)

suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon LadyLuna » 19 April 2014, 16:41

hallo zusammen *wink*

nachdem meine Kalkschulter rechts wieder wurde, hat es mich nun auf der linken Seite sehr heftig erwischt :(
Ich hab in der Vergangenheit schon oftmals einen Träger von der Schulter nehmen müssen, weil es einfach zu schmerzhaft war und leider sind 20% Gewicht auf der Schulter bei Gr 38GG - 40GG halt doch irgendwie immer noch viel.

In diesem Jahr ging eigentlich nur noch Elomi Caitlyn 40G (38GG hab ich auch - ist mir aber meist gefühlt zu eng, denn leider besteht ab und zu auch das Problem, dass ich dann Sodbrennen bekomm).

Um die Schulter zu entlasten, würde ich mir gerne einen trägerlosen BH zulegen (auch weil runtergelassene Träger weder besonders gut aussehen, noch besonders komfortabel sind, wenn der BH die entsprechende Konstruktion halt nicht hat). Nur welcher hält da wirklich auch unter T-Shirts, also ohne dass jetzt ein Kleidungsstück noch zusätzlichen Halt gibt?

Wie sieht es mit dem Elomi Smoothing Underwired Foam Moulded Strapless Bra aus?
Lieber bei strapless im UBB eins runtergehen auf 38, damit auch alles hält?

Wer weiß Rat?
liebe Grüße

LadyLuna
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38GG • EU 
Alte BH-Größe: 85F-90G -95E
UBU: 89 • 96 cm
BU: 119 • 123 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 13.02.2012
Danke: 3210
 
BH-log
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon Arabella » 19 April 2014, 18:31

Schreib mal Sternheim an, falls sie nicht von selber hier landet, sie kennt sich in dem Bereich gut aus und kann im Gegensatz zu mir gleich sagen, welcher Smoothing der ist, der keiner Frau richtig passt ;-)

* mobil *
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 110G… oder was es eben gab
UBU: 95 • 105 cm
BU: 130 • 134 • 146 cm
 
Beiträge: 4550
Registriert: 03.02.2009
Wohnort: Sachsen
Danke: 234316
 
BH-log
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon headology » 19 April 2014, 19:55

Ich wußte bis eben nicht mal was ne Kalkschulter ist. *erschrocken* Das klingt ja ganz unangenehm! *streichel*

Ich würde dir vorschlagen es mal mit dem Deco in 38G zu versuchen - er fällt in den größeren Cups recht großzügig aus (im Körbchen) und muß gleichzeitig relativ eng sein, damit er als Strapless gut funktioniert.
Relativ neu von Elomi gibt es das Modell Maria, das könntest du auch probieren.

Aber ob ein trägerloser BH wirklich das hält was er verspricht (no pun intended)...

Möglicherweise würde es helfen, die Träger über eine andere Stelle an der Schulter zu führen. Den Rita von Elomi kann man bspw. im Nacken zusammenklippen... wobei, du wahrscheinlicht auch bewegungseingeschränkt bist, oder? *kopfkratz*
Und so Silikonpolster hast du wahrscheinlich auch schon probiert, oder?
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon Lambada » 19 April 2014, 20:08

Oh weh.... sei von Kalkschulter zu Kalkschulter (bei mir ist links betroffen) gegrüsst.

Den Elomi Maria kannst du probieren, er formt wohl sehr "ost-west", aber er ist für die grösseren Grössen gemacht. Mehr Stabilität bekommst du sicherlich durch eine sog. "Basque", gibt es auch von genau dieser Serie.
Bei Bravissimo wäre es sicherlich einen Versuch mit deren Basque wert, die fällt wohl im UBB eher reichlich aus, da bist du mit einer 38er Weite bestimmt gut. Bei den strapless-Modellen könntest du ja dann mit den Trägern variieren, also einen an der jeweils "heute geht es"-Schulterseite ranklipsen, dann hast du nochmal mehr Halt.

Ggfs sind die Spaghettiträgertops von Panache und Bravissimo auch eine Option - die dünnen Trägerchen halten ganz sicher wenig, da kommt die Stabilität durch das UBB, darüber dann das Top und "zur Sicherheit" die Träger (damit sich das Top nicht nach unten auf den Weg macht).
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5610
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 151622
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon LadyLuna » 19 April 2014, 21:08

Erst mal danke für eure Anteilnahme.
Jetzt links hats mich wirklich sehr heftig erwischt - hab eigentlich seit diesem Jahr dauernd Schmerzen, möglicherweise weil auch Bursitis dabei ist. Überhaupt kein Vergleich zur anderen Seite.

@ headology

Den Elomi Rita hab ich in 40FF - dieser Tage mal versucht. Geht leider auch nicht, auch wenn die Träger da weiter innen laufen, wenn man den Clip hinten einhängt. Den BH kann ich eh nur mit Hife meines Gögas anziehen *verlegen*

Und ja Silikonpolster hatte ich mir schon 2012 angeschafft. Im Augenblick ebenso wenig eine Option.

du meinst den Freya Deco Moulded Strapless Bra ?

@ Leidensgenossin Lambada

Ich hoffe, bei dir ist es inzwischen besser. Leider hat frau ja länger was davon....
Wie machst du das denn oder tun dir die Träger generell nicht weh auf der Schulter?

Vom Elomi Maria waren halt Pegasus und Mary weniger angetan, vor allem weil er breit formen soll. Da ist mir die Brust seitlich quasi immer irgendwie im Weg und das nervt. Aber vielleicht läßt sich das bei strapeless möglicherweise gar nicht vermeiden?

Bei figleaves kamen die Elomi Smothing strapless (auch als Bustier) ganz gut weg. Hier im Forum hat die wohl keiner.
Leider schreiben bei den Shops bei den Ratings die wenigsten ihre Größe dazu, so dass es schwierig ist, sich da ein Bild zu machen.
In kleineren Cups mag mancher BH besser sitzen.
Ich werd es wohl ausprobieren müssen.
liebe Grüße

LadyLuna
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38GG • EU 
Alte BH-Größe: 85F-90G -95E
UBU: 89 • 96 cm
BU: 119 • 123 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 13.02.2012
Danke: 3210
 
BH-log
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon phoenixtraene » 19 April 2014, 21:22

Ich habe das Smoothing Bustier einmal in 32GG angehabt.
Es passte nicht zu meiner Brustform (viel Volumen oben) und war zu weit.
Leider kenne ich deine Brüste nicht und kann auch nicht sagen, wie es passen würde.
26 Jahre; 159cm; 66,0kg, nicht gestillt; hängende, feste Brüste
Flohmarkt:Pour Moi? Bikini 32HH(GG) + Short 12
Bild---Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32HH/J • EU 65M/N
Alte BH-Größe: 75G/H
UBU: 63 • 75 cm
BU: 101 • 103 • 105 cm
 
Beiträge: 11688
Registriert: 06.11.2009
Danke: 59263
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon LadyLuna » 19 April 2014, 21:42

danke phoenixtraene,
ich hab eher wenig Volumen (Typ1) oben und weiche Brüste.
liebe Grüße

LadyLuna
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38GG • EU 
Alte BH-Größe: 85F-90G -95E
UBU: 89 • 96 cm
BU: 119 • 123 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 13.02.2012
Danke: 3210
 
BH-log
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon headology » 19 April 2014, 21:57

Sorry, da hab ich geschlampt. Genau den Deco Strapless meinte ich.
Das "Auseinanderziehen" der Brüste hat auch einen Stabilisierungseffekt. Gilt jetzt nicht als chic, aber wenn's hält wär das doch schon mal was.
Ich glaube auch, daß man die Sachen einfach mal anprobieren muß - einige Designs haben zwar eine geringere Trefferquote als andere, aber man kann nie ausschließen, daß man nicht doch nen Treffer landet. *daumendrück*
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon Lambada » 19 April 2014, 22:44

Ich kann zum Glück die Träger weit aussen auf den Schulterknochen tragen - und ganz viele BHs sind genau dafür gemacht (Cleo und Ewa Michalak zum Beispiel). Nur so "Mittelträger" auf dem Muskel-/Sehnengewebe zwischen Schulter und Hals gehen gar nicht, das zieht dann seltsamerweise in die Schulter...

Zur Zeit meckert meine Schulter nur gelegentlich, da es die linke ist, die durch meinen Handbruch im Herbst immer noch ein bisschen geschont wird... das scheint zu helfen. Aber, was mir damals, als es so extrem schlimm war, dass ich den Arm gar nicht heben konnte, geholfen hat, war Klavierspielen. Warum auch immer - durch die hohe Konzentration auf das Spielen und die sehr gezielte Arm/Fingerbewegungen war das wie eine Kur, ich hatte dann ziemlich schnell sogar die Medikamentendosis runter und dann auf Null. Zum Glück konnte ich meinen Arm gerade so weit heben, dass ich am Klavier was machen konnte. Aber es ist nur etwas, was mir geholfen hat, das ist leider vermutlich nicht auf andere Personen übertragbar.

Der Deco Strapless wird dir vermutlich im Cup zu knapp, mir passt er nicht, und ich habe eine Kreuzgrösse von deiner. Panache Evie (Bridal) wäre ggfs noch einen Versuch wert.

Hier eine Gegenüberstellung der verschiedenen Strapless-Versionen in den grösseren Grössen: http://sweetnothingsnyc.com/2013/06/17/ ... strapless/
I'm an hourglass body type - with some extra minutes.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK Cleo/Panache 34H/36GG, Bravissimo 34HH • EU Ewa Michalak: 75J/80H
Alte BH-Größe: 95E
UBU: 82 • 87 cm
BU: 118 • 120 • 121 cm
 
Beiträge: 5610
Registriert: 09.02.2012
Wohnort: Schweiz
Danke: 151622
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: suche dringend strapless BH wegen Kalkschulter

Beitragvon LadyLuna » 21 April 2014, 16:24

Ich hab jetzt eine Auswahl bei figleaves bestellt und werde einfach mal schaun müssen, was geht und was nicht. *anprobier*
Ist ja bei manchen Modellen je nach Frau und Brust auch total unterschiedlich.

Die hatten übrigens wohl mitgekriegt, dass ich 1 Artikel im Warenkorb aber nicht abgeschickt hatte.
Tags drauf kam eine Mail mit 20 % für 7 Tage :D
Die hatte ich nämlich knapp verpaßt.

Für meine Tochter hab ich versuchsweise auch mal was mitbestellt. Hoffentlich paßt was. Wir haben uns an einem möglichen Größenzwillig orientiert.
Somit gibts dann Expresslieferung gratis - auch nicht schlecht.

Lambada,
nochmals danke für deine Tipps. Mir macht seit kurzem das Tippen am PC Probleme. Ich muß die Arme ganz nah am Körper halten und hab die Tastatur an der Tischkante. Dann gehts einigermaßen.
Ich hab mir die Schulterhilfe gekauft und übe mit der. Daneben gibts Physiotherapie. Nur glaube ich, ich muß den Therapeuten wechseln, weil wir nicht vom Fleck kommen.
Wenn aber die BH-Träger maßgeblich daran beteiligt sein sollten, dass die Entzündung sich nicht beruhigen kann, dann hilft natürlich alles andere auch nicht wirklich.

Übrigens hab ich gestern - zumindest für ein paar Stunden - den Rita tragen können, mit dem Clip recht weit oben, denn dann gehn die Träger noch mehr innen zusammen. Das hatte ich so noch nicht ausprobiert.
Leider ist das aber keine Dauerlösung, weils dann irgendwann im Nacken drückt.
Immerhin kann ich zumindest bei diesem Modell die Träger für mich ausreichend lang stellen.
liebe Grüße

LadyLuna
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38GG • EU 
Alte BH-Größe: 85F-90G -95E
UBU: 89 • 96 cm
BU: 119 • 123 • 132 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 120
Registriert: 13.02.2012
Danke: 3210
 
BH-log
Erstberatung

Nächste

Zurück zu BHs für verschiedene Bedürfnisse