Was sagen... andere Frauen

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon hayashi » 24 Juni 2015, 17:20

Geh doch ruhig mit ihr zu kik - und mach einen Knoten ins Band :D
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.
Weissagung der Cree

Flohmarktangebote: nicht breitbrustgeeignet, rauchfreier Haushalt, keine Haustiere
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
 
Beiträge: 20031
Registriert: 10.06.2010
Wohnort: Kölner Gegend
Danke: 8322025
 
BH-log

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Parfumeuse » 24 Juni 2015, 17:23

Tröste dich, meine Schwester ist genauso :( . Warum ich denn nicht einfach bei H&M schaue, anstatt in England zu bestellen ???
Und ich muss zusehen, wie im Laufe des Tages ihr UBB immer und immer höher rutscht... *willnichtsehen*
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D/DD • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 65 • 72 cm
BU: 78 • 79 • 83 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 177
Registriert: 11.03.2015
Danke: 1411
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Garfield83 » 24 Juni 2015, 17:45

Manchmal (aber noch nicht zu BHs) sage ich einfach: Ich teile deine Ansicht nicht, das weisst du. Es gibt eine wachsende Liste von Dingen, die ich nicht diskutiere :D
E wie Erhaben :mrgreen:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36E • EU 80E
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 87 • 92 cm
BU: 106 • • 105 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 1521
Registriert: 01.11.2010
Wohnort: Region Zürich
Danke: 2322
 
BH-log

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon neon_cookie » 24 Juni 2015, 19:43

Hach ja, manchmal redet man einfach gegen eine Wand aus jahrelanger Gewohnheit und der Angst "nicht normal zu sein" an. Da sagt man lieber nix und zeigt besser, wenn das geht. Oder männliche sich zurück und lässt Frau halt ihre Überzeugung, auch wenn es (mir) schwerfällt. Umso größer ist dann die Freude, wenn manchmal Frauen von selbst zu einem kommen und "nach dieser Seite mit den BHs" fragen. :D
"Ein schlechter Bh ist ein Gefängnis." - Poupie Cadolle, Bra Wars
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F / 32E • EU 65G
UBU: 68 • 74 cm
BU: 89 • 92 • 95 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 396
Registriert: 20.10.2014
Danke: 3756
 

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Kratze » 24 Juni 2015, 21:12

Ich versuch inzwischen überhaupt nicht mehr andere zu überzeugen. Wenn das Thema von alleine drauf kommt, tipp ich die Leute ein bisschen an indem ich sage dass ich mich damit beschäftigt hab, und wer sich überzeugen will, der fragt mich von sich aus, und wer sich nicht überzeugen will, den kann ich, aus Erfahrung selbst mit den besten Argumenten nicht überzeugen, deswegen belass ich's dann einfach dabei :) Das einzige was nicht geht ist dass die andere Person versucht mich zu überzeugen dass mein BH-Fitten doof/komisch/unnötig sei - da sag ich dann nett aber bestimmt "nee"! :)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F, 36E • EU 75F/G, 80E/F
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 83 cm
BU: 98 • • 106 cm
 
Beiträge: 1663
Registriert: 14.04.2010
Wohnort: Mittelfranken
Danke: 208225
 
Steckbrief

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon Glänziges » 24 Juni 2015, 22:52

pelita hat geschrieben:Außerdem stellte sich raus dass viele ihre BH-Größe nur "so ungefähr" wußten und evtl. Problemchen mit BHs einfach akzeptieren.
"Ist eben so !"


Das ist in meinen Kreisen auch nur so. Ich habe die BH-Geschichte hier und da mal vorsichtig erwähnt, will ja nicht aufdringlich sein (dabei habe ich bewusst Zahlen und Buchstaben ausgelassen). Das hat schon mal nicht gefruchtet, und überhaupt ist man allgemein fest davon überzeugt dass 85B (bspw.) die perfekte Größe ist. Und dass zum “perfekt“ passenden BH eben eine Liste von Problemen gehört, weil “ist halt so“. Ich finde diese resignierte Einstellung ganz furchtbar traurig, aber ich muss eben auch zugeben, dass ich auch mal so dachte.
Neulich musste ich mir dann von einigen Freundinnen alle möglichen BH-Probleme anhören, es wurde so richtig gejammert. Ich meinte dann, dass jede Frau einen passenden BH finden kann, man müsse sich nur etwas mehr damit auseinandersetzen. Darauf von allen Beteiligten nur: “Nö, keine Lust, ist mir zu anstrengend.“ Wie heißt es, jeder ist seines eigenen Glückes Schmied... :/
Applaus Applaus
Für deine Torte
Mein Herz geht auf
Wenn du backst
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF/32F • EU 
Alte BH-Größe: 75D
UBU: 69 • 74 cm
BU: 92 • 92 • 95 cm
 
Beiträge: 553
Registriert: 28.07.2014
Danke: 8263
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon tantal » 26 Juni 2015, 09:53

Vor drei, vier Wochen hab ich mit deutlich einem im Tee das Thema auf einem "Tagungswochenende" der Uni dann doch abgehandelt, weil ein Kumpel sehr unerfolgreich versucht hat, meinen BH unter'm T-Shirt aufzumachen.
Er war ganz konsterniert, weil das bei seiner Freundin immer geht. Meine andere gefittete Freundin, die mit war, meinte, das läge an gefitteten BHs. Worauf alle ihre BH-Größen erwähnten und ich, irgendwann nachdem ich auf 75A geschätzt wurde ( *ausbruch* ), den BH unter'm Shirt auszog und denen das Größenschild vor die Nase hielt. War blöderweise der aus Australien, der keine anderen Größen drin stehen hatte und ultradick gepaddet ist (der ist bequem und Plunge).
Kurze Abhandlung, dass UBB und Bügel das wichtigste sind. Und dann kam nur der Kommentar "Die Größe kriegst du in Deutschland aber nicht". Korrekt, aber ab eine Kreuzgröße oder einer Körbchengröße hoch wohl. Das erwähnte ich auch.
Außerdem muss ich auch noch erwähnt haben, dass es "die" Größe, die einem passt, nicht gibt und sehr viel auch vom Schnitt abhängt. Zusätzlich aber auch, dass es, sofern sie nicht unglücklich mit den BHs sind, Rückenschmerzen haben, beim Rennen immer die Brüste festhalten müssen oder alle 2h die Brüste wieder einsortieren müssen, ja auch ihre Sache ist, was sie tragen. Netterweise ist meine Freundin, die die Geschichte erst anleierte in (meist) 36G unterwegs, das find ich immer hilfreich um das Größenspektrum zu verbildlichen.
Sie ist auch immer noch ganz enthusiastisch, was das neu fitten angeht, während ich mir meist nur meinen Teil denke.

Naja, danach war ich auf jeden Fall ziemlich deprimiert.
Aber wer unglücklich mit seinen BHs ist, weiß, dass ich gerne helfe.

Zu solchen Gesprächen kann man mich also doch noch verleiten, aber aus eigenem Antrieb lasse ich das lieber bleiben.
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK ~30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2826
Registriert: 05.12.2011
Danke: 140137
 
BH-log

Was sagen... andere Frauen

Beitragvon anni_thing » 26 Juni 2015, 10:06

Kenne ich auch, tantal. Auf einmal kommt es dann doch aus einem raus und wenn man dann auf Unverständnis stößt, ist es so mühselig dagegen anzukommen. Bei mir geht es noch einigermaßen, weil viele ja mit eigenen Augen sehen, dass ich oft im Vergleich zu meinem Umfeld größere Brüste habe aber dann kommt oft nur "Ja, duuuuu... bei dir vielleicht. Guck mich mal an, nie im Leben passt mir D". Deshalb lasse ich es aus eigenem Antrieb auch sein... es deprimiert mich einfach auf eine bestimmte Art und Weise. Mir hilft immer der Gedanke, dass ich vermutlich genau so auch mal da gesessen hätte, wenn mir jemand was dazu erzählt hätte.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH • EU 
Alte BH-Größe: 80G
UBU: 78 • 83 cm
BU: 104 • 109 • 113 cm
 
Beiträge: 798
Registriert: 07.08.2014
Danke: 10879
 
BH-log
Erstberatung

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon tantal » 26 Juni 2015, 10:15

Das ist vermutlich eine Busenfreundinnen-Nebenerscheinung :)

Aber ohne Quatsch, wenn ich, die auf 75A geschätzt wurde, 65E trage (bzw 65DD), dann kann doch mit den sichtbar größeren 75Bs und 80C (diese spezielle 80C war aber gar nicht so unpassend) etwas nicht stimmen. Zumal, wenn ich noch UK 36G als Back-Up habe, dass ich meinen Kram verstehe.
Was vermutlich auch zum Unverständnis beiträgt, ist, dass es so viel und so unbekannt auf einmal ist. Und fast allem widerspricht, was man sonst so kennt. Aber das waren alles Naturwissenschaftlerinnen, denen sollte das Einheiten umrechnen nicht so fremd sein.
They call me the queen of procrastination for a reason. I'll explain later.
Flohmarkt
Panache Sports 30D, Cleo Maddie 30DD, Cleo Darcy Heartprint 28E, Cleo Juna 32DD
eher unregelmäßig anwesend
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK ~30DD • EU 
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 67 • 72 cm
BU: 83 • • 85 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2826
Registriert: 05.12.2011
Danke: 140137
 
BH-log

Re: Was sagen... andere Frauen

Beitragvon jana98 » 26 Juni 2015, 11:28

Meine Mutter hat mir grad in einem Prospekt reduzierte BHs gezeigt. Als ich gesagt hab, dass ich da sowieso nichts richtig passendes finde, weil deutsche BH-Größen in den allermeisten Fällen erst mit einem 70er-UBB anfangen und dass außerdem die meisten Frauen die falsche Größe tragen, eben weil das deutsche Größenspektrum nicht so weit reicht (hab ich ihr schon ungefähr zum hundertsten Mal erklärt), meinte sie nur "Aber wenn man normale Brüste hat, passen einem doch auch die deutschen Größen." *nein*
Benutzeravatar
Alte BH-Größe: 70C
UBU: 66 • 74 cm
BU: 90 • 87 • 93 cm
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.06.2015
Danke: 3 • 0
 
Erstberatung

VorherigeNächste

Zurück zu Was sagen die anderen...