Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Wie viele Tage trägst du den BH ehe du ihn wieder wäschst?

1 Tag
10
3%
2 Tage
30
9%
3 Tage
74
22%
4 Tage bis 1 Woche
142
43%
1 Woche bis 2 Wochen
56
17%
Länger
18
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 330

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Account geschlossen » 19 Februar 2009, 21:55

Lisaa hat geschrieben:Haja, wenn ich nen BH morgens anziehe, dann sitzt der ordentlich fest. Über den Tag könnte ich dann eigentlich schon hinten enger machen, weil durch die Bewegungen und so der Stoff sich dehnt. Nach dem Waschen ist das aber wieder gut. Ein Tshirt sieht ja abends auch anders an, als wenn du es morgens frisch anziehst.

Kann ich absolut bestätigen. Meine BHs sind nach dem Waschen auch immer wieder schön eng, dann trage ich sie 1-2 Tage auf Öse 1, 1-2 Tage auf Öse 2-3 und dann kommen sie in die Wäsche.
Benutzeravatar
Account geschlossen
 
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Bavaria » 19 Februar 2009, 22:56

Das ist bei mir ganz genauso: nach dem Waschen sind die BHs wieder schön eng. Auch aus diesem Grund trage ich sie nicht zu viele Tage hintereinander. Das macht bei mir schon recht viel aus.
Meine Brüste: 24 Jahre alt, sehr fest und rund, schmalbügelig, Lieblingsmarken (bisher): Freya & Masquerade Mein BH-Log
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 832
Registriert: 02.09.2008
Wohnort: Süddeutschland
Danke: 0 • 3
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Sanne » 21 Februar 2009, 10:53

Schaut Euch mal diese BH-Waschkugeln an!
Hat die jemand?
Die gibts demnächst bei uns im Netto für knapp 5 Euro das Stück.
Ist ja schon ein stolzer Preis... ob das was taugt?
Viele Grüße
Sanne

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten ;-)

Mein B(H)log
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36FF • EU 80G
Alte BH-Größe: 90B
UBU: 83 • 90 cm
BU: 111 • • 114 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 448
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke: 62
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Kathy » 21 Februar 2009, 11:16

Die ist 29x18cm. Meine Bügel am BH sind auch 17-18cm, je nach Modell. Ich frage mich ob die da noch reinpassen. Bei kleineren Größen ist diese Kugel vielleicht nicht verkehrt?!
Wer geht mit einem BH zu Netto und probiert das aus??? :mrgreen: Freiwillige bitte vortreten. :lol:
LG Kathy
Mein Bhlog
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34H/32J • EU 
UBU: 79 • 84 cm
BU: 112 • 113 • 114 cm
 
Beiträge: 521
Registriert: 04.01.2009
Wohnort: NRW
Danke: 0 • 5
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Sanne » 21 Februar 2009, 11:20

:mrgreen: Ich nicht!
Viele Grüße
Sanne

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten ;-)

Mein B(H)log
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36FF • EU 80G
Alte BH-Größe: 90B
UBU: 83 • 90 cm
BU: 111 • • 114 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 448
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke: 62
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Snowlady » 8 März 2009, 10:46

Ziemlich selten :oops:
Bis jetzt hatte ich ja nur einen den ich überhaupt tragen konnte... und der ist wohl höchstens einmal im Monat in die Wäsche gegangen.
Ich konnte ja wirklich keinen anderen Tragen! Und gestunken hat da eh nie was... Mein schatz hat mir sogar verboten die DInger zu waschen, weil sie so gut riechen *lach*
16 Jahre jung, eher weiche Brust, 30 FF. Lieblingsbh: Freya Pollyanna
Meine Website:
www.schildmaid-fashion.de.tl
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.01.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon franzi » 8 März 2009, 20:48

Die Antworten hier erschrecken mich!
Ich ziehe Bhs 1x an, dann lüfte ich sie, und ziehe sie dann nochmal maximal ein weiteres mal an. Meine restliche Unterwäsche landet nach 1x tragen in der Wäsche.
Vielleicht bin ich pingelig, aber Unterwäsche mehrere Tage hintereinander tragen ist für mich a***g!!!
Benutzeravatar
franzi
 
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Account geschlossen » 8 März 2009, 22:20

Roridula hat geschrieben:
Lisaa hat geschrieben:Haja, wenn ich nen BH morgens anziehe, dann sitzt der ordentlich fest. Über den Tag könnte ich dann eigentlich schon hinten enger machen, weil durch die Bewegungen und so der Stoff sich dehnt. Nach dem Waschen ist das aber wieder gut. Ein Tshirt sieht ja abends auch anders an, als wenn du es morgens frisch anziehst.

Kann ich absolut bestätigen. Meine BHs sind nach dem Waschen auch immer wieder schön eng, dann trage ich sie 1-2 Tage auf Öse 1, 1-2 Tage auf Öse 2-3 und dann kommen sie in die Wäsche.


Als Nachtrag (ich finde es doch beeindrucken, der BH wurde 4 Tage getragen)
Bild
Benutzeravatar
Account geschlossen
 
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon Roxy » 9 März 2009, 19:03

franzi hat geschrieben:Die Antworten hier erschrecken mich!
Ich ziehe Bhs 1x an, dann lüfte ich sie, und ziehe sie dann nochmal maximal ein weiteres mal an. Meine restliche Unterwäsche landet nach 1x tragen in der Wäsche.
Vielleicht bin ich pingelig, aber Unterwäsche mehrere Tage hintereinander tragen ist für mich assig!!!


Die anderen werden Slips wahrscheinlich auch nicht öfters als 1 mal tragen ;)
Ein BH wird aber von ständigen Waschen nicht schöner.. ganz im Gegenteil..
Diejenigen als assig zu bezeichnen, die ihre BHs länger tragen als du, finde ich schon etwas heftig :roll:


Ich persönlich wasche meine BHs ca 1 mal in der Woche.. manchmal trage ich sie auch ein bisschen länger..
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
 
Beiträge: 1663
Registriert: 04.12.2008
Danke: 296
 

Re: Wie lange tragt ihr BHs bevor sie in der Wäsche landen?

Beitragvon CandyCat » 9 März 2009, 19:55

franzi wurde von uns Moderatoren schon darum gebeten, diese Stelle umzuformulieren, weil wir sie auch nicht ok fanden.

Allgemein: Wenn ihr euch von einem Beitrag beleidigt, diskriminiert oder gestört fühlt, meldet das den Moderatoren! Oft ist es schwer einzuschätzen, wie etwas Geschriebenes beim Gegenüber ankommt, und es ist besser, einmal nachzufragen, als (möglicherweise auch unbegründet) schlechte Gefühle deswegen zu haben.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2413
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7658
 

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen rund um BHs