Busenfreundliche Shirts

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Schäfchen » 27 Februar 2009, 10:08

Ich mag Abnäher ja generell nicht so gern. Die Bravissimo-Blusen, die ich habe, haben beide Wiener Nähte, das werde ich dann auch beim nächsten Shirt versuchen auf elastischen Stoff umzusetzen. So etwas mit einer Raffung hab ich schon mal versucht zu machen, allerdings sah das doof aus, weil bei meinem Teil die Falten dann halt vertikal waren, statt horizontal.

Versuch macht klug. Ich probiers einfach weiter. :mrgreen:
Liebe Grüße vom Schäfchen Bild

Das Schaefchen hat jetzt auch ein ä!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32GG • EU n/a
Alte BH-Größe: 75G/70H(change)
UBU: 75,5 • 79 cm
BU: 106 • • 111 cm
 
Beiträge: 1918
Registriert: 28.12.2008
Wohnort: Tirol
Danke: 8195
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon omsling » 27 Februar 2009, 12:27

Candy-Cat,
Schulter-Unterbrust bräuchte ich bitte noch mal neu über der Brust gemessen und nicht daneben. Denn daraus versuche ich dann den nötigen Zusatz-Platz zu bestimmen.
Wenn du das noch mal ausmisst, kann ich mich wahrscheinlich am Wochenende ans Schnitt-basteln setzen.

Schäfchen, warum magst du keine Abnäher? Abnäher sind doch Freunde :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.09.2008
Danke: 0 • 3
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Schäfchen » 27 Februar 2009, 12:41

omsling hat geschrieben:Schäfchen, warum magst du keine Abnäher? Abnäher sind doch Freunde :mrgreen:


Abnäher sind bei mir grundsätzlich an der falschen Stelle, nicht ausgeprägt genug, oder ich vergess sie und sie fallen mir erst wieder ein, wenn ich mit dem Kleidungsstück fast fertig bin :o
Nähte find ich viel toller!
Liebe Grüße vom Schäfchen Bild

Das Schaefchen hat jetzt auch ein ä!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32GG • EU n/a
Alte BH-Größe: 75G/70H(change)
UBU: 75,5 • 79 cm
BU: 106 • • 111 cm
 
Beiträge: 1918
Registriert: 28.12.2008
Wohnort: Tirol
Danke: 8195
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Summer » 27 Februar 2009, 13:03

ich bin neidisch, ichwürde auch gerne nähen können! *seufz*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 902
Registriert: 22.08.2008
Danke: 0 • 3
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon CandyCat » 27 Februar 2009, 13:13

Ok, dann sind es 37 cm :)

Bin schon sehr gespannt :) 30FF ist ja auch eine häufige Größe hier, da freuen sich bestimmt einige Mädels über den Schnitt!

Nähen ist gar nicht schwer, Summer :) Selber Schnitte konstruieren ist natürlich schon hohe Kunst, aber einfache Röcke kriegt jeder hin und dann steigert man sich langsam, alles was man braucht, ist etwas Geduld und eine gute Anleitung!
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2420
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7658
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Summer » 27 Februar 2009, 19:05

ja wenn ich mal die zeit und die technischen und platztechnischen möglichkeiten habe, dann werde ich auch mal anfangen das zu lernen, aber als student mit meinem 11cm² zimmer gestaltet sich das relativ schwer!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 902
Registriert: 22.08.2008
Danke: 0 • 3
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon CandyCat » 27 Februar 2009, 20:29

Ok, das ist tatsächlich blöd. Ich hab leider auch zu wenig Platz zum Nähen, sonst würde ich das öfter tun :(

Aber nun genug des Off-Topic O:-)
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G, 34FF • EU 
UBU: 74 • 80 cm
BU: 103 • • 111 cm
 
Beiträge: 2420
Registriert: 16.07.2008
Wohnort: Leipzig
Danke: 7658
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Snowlady » 1 März 2009, 11:43

Also ich trag 30 FF und mir passen "normale" Shirts :gruebel:
also ein Bandshirt kann ich locker tragen- hab aber "nur" 94cm Brustumfang.
Wie dem auch sei, ich bin miest zu faul für Abnäher *lach*
16 Jahre jung, eher weiche Brust, 30 FF. Lieblingsbh: Freya Pollyanna
Meine Website:
www.schildmaid-fashion.de.tl
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.01.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Kurai » 1 März 2009, 13:22

Ich hatte mal einen Schnitt der auch recht passend war, da wurde quasi aus dem Vorderteil 2 Teile ausgeschnitten und das "Loch wurde dann zugenäht, dadurch wurde das ganze dann etwas taillierter. Ich hab nur leider den Schnitt verbusselt und auch nie wieder gefunden :cry:

so in etwa sah das aus:
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 20.12.2008
Danke: 0 • 1
 

Re: Busenfreundliche Shirts

Beitragvon Yasha » 1 März 2009, 13:55

Ich trage zur Arbeit meistens Girly Shirts, also Damen-TShirts die recht eng anliegen und auch so elastisch sind dass die über den Busen passen. Nur den Aufdruck sprengts mir jedesmal nach einiger Zeit :lol:
Naja, sieht trotzdem ganz gut aus. Alles was gestrickt ist, sei es aus Wolle oder Baumwolle, ist meistens elastisch genug um bei mir anzuliegen.

Blusen sind aber immer wieder ein Problem.
Da bevorzuge ich den Wiener Schnitt, es sieht einfach viel fliessender aus als mit Abnähern.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2009
Danke: 0 • 2
 

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung