Festliche Kleidung?

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Festliche Kleidung?

Beitragvon Eliane » 5 März 2011, 17:01

Ich hab die Einladung zur Masterfeier bekommen und jetzt steht da, man solle festliche Kleidung tragen. Was ist denn darunter zu verstehen? Geht eine schwarze Hose? Das hätte ich nämlich sogar. Wie ist es mit Schuhen? Ich besitze 1 Paar Turnschuhe, 1 Paar Winterstiefel (braun), 1 Paar Wanderschuhe (das ist ganz sicher nicht festlich), 1 Paar Ballerinas (schwarz-weiss, kannn ich nur mit Socken anziehen) und 1 Paar Sandalen (brrrr im März). Was machen?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/ 32D? • EU müsste 65E sein?/ 70D?
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88 • 84 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.10.2010
Wohnort: CH
Danke: 66
 
BH-log
Erstberatung

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon Mary » 5 März 2011, 19:49

Ich denke ich würde meinen Kleiderschrank einfach mal nach allem was seriös aussieht und was man auch ins Büro anziehen könnte (da wos bissl strenger ist mit der Kleiderordnung, aber eben nicht bei Anzug oder so).

Schwarze Stoffhose ist immer ein guter Anfang. Schwarz-weiße Ballerinas mit Strumpfhose dazu geht doch super. Dann mal suchen... unter festlich kann man Blusen verstehen, oder ein unauffälliges Oberteil mit ner hübschen Strickjacke.

Ansonsten: frag doch mal die andern was die so anziehen :)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10911
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29447
 
BH-log

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon Eliane » 5 März 2011, 19:55

Strumpfhose und Bluse besitze ich nicht, mit Strickjacke lässt sich wohl etwas machen.
Die anderen kenne ich eben gar nicht, weil ich ein wenig länger hatte mit dem Studium wegen der Arbeit.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/ 32D? • EU müsste 65E sein?/ 70D?
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88 • 84 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.10.2010
Wohnort: CH
Danke: 66
 
BH-log
Erstberatung

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon fredda » 5 März 2011, 20:04

wenn du eine Hose anziehst, müssen es ja keine STrumpfhosen sein, es gibt auch schöne schwarze Strümpfe zu kaufen, so hatte ich dieses Problem bei meiner Diplom-Verteidigung auch gelöst (drunter hatte ich sogar noch ein Paar dickere unschöne STrümpfe, weil es an dem Tag nicht gerade warm war, hat kein Mensch gesehen ;) ).

Statt Bluse geht aber bestimmt auch ein schicker Pullover. Blöd nur, wenn der Rest unter festlich dann vielleicht Kleid versteht, aber was solls, verbiegen würde ich mich auch nicht.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30FF • EU 
Alte BH-Größe: 75 D
UBU: 69 • 73 cm
BU: 87 • 91 • 96,5 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2900
Registriert: 14.01.2011
Wohnort: Sachsen
Danke: 46139
 
BH-log
Steckbrief
Erstberatung

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon JoeHell » 5 März 2011, 20:08

Ich finde auch, dass eine hübsche Strickjacke oder ein schöner Pullover durchaus als festlich durchgehen. Bei der Masterfeier meines Bruders war offiziell auch festliche Kleidung angesagt, einige sind dort trotzdem im T-Shirt aufgetaucht. Ich selbst hatte einen langen schwarzen Rock, flache schwarze Schuhe und einen etwas edleren Wollpullover an.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7220
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon Eliane » 5 März 2011, 20:16

Vielen Dank, jetzt bin ich beruhigt.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/ 32D? • EU müsste 65E sein?/ 70D?
Alte BH-Größe: 75B
UBU: 68 • 73 cm
BU: 88 • 84 • 90 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 126
Registriert: 26.10.2010
Wohnort: CH
Danke: 66
 
BH-log
Erstberatung

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon Mary » 5 März 2011, 21:38

Genau dann halt statt Strumpfhose Strümpfe. Ich hab von Rossmann oder früher von Kik so Kniestrümpfe in strumpfhosen-durchsichtig. Gibts für nen Euro, dass dürfte nicht das Problem sein.

Wenn du dich nicht entscheiden kannst, dann kannst auch gerne die in Frage kommenden Sachen anziehen und fotografieren. Wir gucken uns das hier auch an und äußern unsere Meinung ;) Machen einige...
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 38HH/J; noch Reste von 40HH • EU 
Alte BH-Größe: 95F/G
UBU: 94 • 100 cm
BU: 128 • • cm
 
Beiträge: 10911
Registriert: 02.08.2010
Danke: 29447
 
BH-log

Re: Festliche Kleidung?

Beitragvon Yaba » 5 März 2011, 23:59

Es muss bestimmt keine Bluse sein. Hast Du vielleicht ein edleres Shirt oder Top statt des Pullis?
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
UBU: 72 • 75 cm
BU: 91 • • cm
 
Beiträge: 4675
Registriert: 09.07.2009
Danke: 11391
 

Zurück zu Kleidung