Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Nirmena » 29 Juni 2009, 14:39

Übliche Konfektionsgröße: 38/40 oder M (in manchen Fällen auch L oder S, je nach dem Hersteller :roll: ), 40 brauche ich v.a.wegen des Busens.

BH-Größe: 30GG,

BU: 100 cm
TU: 75 cm locker und nicht lange nach dem Mittagessen ;)
Rb: 36 cm
Deutsch ist für mich eine Fremdsprache. Seid bitte so nett und meldet mir alle meine Fehler:)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30GG, 32G • EU 
UBU: 73 • 79 cm
BU: 98 • 100 • 103 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 2019
Registriert: 18.06.2008
Wohnort: Gdansk/Danzig
Danke: 436
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Elfe » 29 Juni 2009, 15:05

Übliche Konfektionsgröße: 32

BH-Größe: 28D (?bin noch in der Probierphase?)

BU: 76,5
TU: 60
Rb: 26
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 28D • EU 
Alte BH-Größe: 70A
UBU: 63 • 67 cm
BU: 75 • • 78 cm
 
Beiträge: 7874
Registriert: 29.05.2009
Danke: 326528
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Atte » 29 Juni 2009, 17:39

Übliche Konfektionsgröße: 44 (Blusen), ansonsten 42/L

BH-Größe: 32GG/H (je nach Modell)

BU: 104
TU: 85
Rb: 36
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forumund unsere Regeln.
> Infos über alle Arten von Bhs im Brawiki.
> Deine Bhs passen nicht richtig? Erstberatung.
Benutzeravatar
Bra-Fitterin
BH-Größe: UK 32G • EU 
Alte BH-Größe: 80 F
UBU: 72 • 76 cm
BU: 96 • 102 • 106 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 9312
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: LEV
Danke: 321611
 
BH-log

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Mila » 29 Juni 2009, 18:26

Ich hab die Bluse von H&M auch :D . Einmal in ganz schwarz und einmal in weiß/hellgrau gestreift. In dem Lila gefällt sie mir ja auch gut, hab ich in unseren H&Ms aber noch nicht gesehen.




Übliche Konfektionsgröße: je nach Geschäft manchmal 34/36, manchmal 36/38 (z. B. H&M)

BH-Größe: wahrscheinlich 28F

BU: 86cm
TU: 68cm
Rb: 30cm (+-1cm, weil selbst gemessen. Hab leider gerade niemanden hier, der mich messen könnte.)
Mila, 27, kleine weiche Breitbrust
Lieblings-Marke: Ewa Michalak
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 28F, 30E • EU 
UBU: 65 • 72 cm
BU: 86,5 • 86,5 • 91 cm
 
Beiträge: 544
Registriert: 29.04.2009
Wohnort: Rhein-Main
Danke: 0 • 4
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Roxy » 29 Juni 2009, 18:34

Übliche Konfektionsgröße: 34/36. Bräuchte von der Oberweite her wahrscheinlich 38, bis jetzt ging es aber auch mit 36, ohne dass Knöpfe abgesprungen sind.. In Kleidern und manchen Oberteilen brauche ich 34. Da wirds dann aber obenrum knapp, wenn der Stoff nicht dehnbar ist.

BH-Größe 28FF

BU: 89-91
TU: 69-70
Rb: 30 (alleine gemessen)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 30F • EU 
Alte BH-Größe: 75B
 
Beiträge: 1663
Registriert: 04.12.2008
Danke: 296
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon omega6 » 29 Juni 2009, 19:57

Die Bluse (geht es hier noch um diese kurzärmelige? :D) habe ich auch, in weiß und in weiß-türkis-gestreift. In Größe 40, sonst passe ich nicht mit meinen neuen Bhs rein (da alles mehr nach oben und nach vorne kommt, statt nach unten zu gucken). Ich muss sie trotzdem immer mit einem Top drunter anziehen, sonst öffnet sich der Ausschnitt so sehr, dass man jeder meinen BH bewundern kann. Ich finde aber die klassischen H&M Blusen auch ganz ok :oops:, bitte keine Steine auf mich werfen!! ;) Habe zwei von der Lady-Kollektion (oder wie das heißt, also wo die ganze klassische Blazers und Kostüme sind), einmal in mittelblau mit weißen Streifen und einmal in weiß mit blauen Streifen. Die haben etwas anderen Stoff, als die stinknormalen langärmeligen Blusen und sie passen dann auch besser - habe sogar in der Arbeit damit Komplimente geerntet. :oops:

Aber dann mal das Wichtigere:
Übliche Konfektionsgröße: 38/40 (40 ist in der Taille zu weit, 38 ist aber sehr oft auf der Oberweite zu eng)

BH-Größe: 30GG

BU: 75 (in T-Shirt, locker gemessen)
TU: 74 (locker, nach einem gerade verputzten Döner gemessen :mrgreen:)
Rb: 36 (ich dachte ich sterbe dabei, hatte Wahnvorstellungen, dass mein Mann mich kitzeln will und ich musste mich seeehr zusammenreißen, dass er das Ergebnis vom Maßband ablesen konnte)
"Heut mach ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken." - Wolfgang Neuss Bild

Right where it belongs...
Meine aktuelle Flohmarktangebote
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 30FF/30G • EU 
Alte BH-Größe: 75E
UBU: 68 • 74 cm
BU: 94 • • 99 cm
 
Beiträge: 10806
Registriert: 11.03.2009
Wohnort: Nürnberg
Danke: 1779835
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Lottchen » 29 Juni 2009, 20:02

Wenn ich so meine Maße mit euren vergleiche, hab ich wohl voll das Ringerkreuz :lol:
"I got a dragon here, and I'm not afraid to use it." (Shrek)
Benutzeravatar
Inaktives Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32G • EU --
Alte BH-Größe: 75C/80B
UBU: 73 • 78 cm
BU: 99 • • cm
Schwanger: • am Stillen: Ja
 
Beiträge: 5233
Registriert: 15.04.2009
Danke: 190564
 
BH-log
Steckbrief

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Bleichi » 29 Juni 2009, 20:54

Lottchen hat geschrieben:Wenn ich so meine Maße mit euren vergleiche, hab ich wohl voll das Ringerkreuz :lol:


ich im vehältnis zu meiner körpergröße & den andren maßen wohl auch :shock: :lol: hihi
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 65D
UBU: 65 • 72 cm
BU: 81-82 • • cm
 
Beiträge: 181
Registriert: 28.01.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 0 • 0
 

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon YSJ » 29 Juni 2009, 22:37

Quatsch, ihr habt bloß schöne v-förmige Oberkörper. Bei mir gehts da so grade runter und dann WUSCH die Hüfte. Sind halt unterschiedliche Proportionen, aber nix mit Ringerkreuz, unförmig oder dergleichen. *nudelholz*
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 32D • EU 70D
Alte BH-Größe: 75C
 
Beiträge: 1222
Registriert: 26.11.2008
Wohnort: Hessen
Danke: 15
 
BH-log

Re: Was würdet Ihr von Busenfreundlicher Kleidung erwarten?

Beitragvon Bleichi » 30 Juni 2009, 07:34

YSJ hat geschrieben:Quatsch, ihr habt bloß schöne v-förmige Oberkörper. Bei mir gehts da so grade runter und dann WUSCH die Hüfte. Sind halt unterschiedliche Proportionen, aber nix mit Ringerkreuz, unförmig oder dergleichen. *nudelholz*


War auch nicht so ernst gemeint :lol:
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30D • EU 65D
UBU: 65 • 72 cm
BU: 81-82 • • cm
 
Beiträge: 181
Registriert: 28.01.2009
Wohnort: Berlin
Danke: 0 • 0
 

VorherigeNächste

Zurück zu Kleidung