Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon yasumi » 12 Mai 2010, 21:09

Hallo ihr Lieben,

da mir bis dato nur Fullcups passen und die Stege schon recht hoch sitzen, kann ich dekoltierte Kleidung momentan vergessen :cry: oder ich muss drunter immer ein hohes Top tragen - momentan trage ich in Oberteile 46-48 - kennt ihr da einen Shop?

Vielen Dank im Vorwege *freunde*
Benutzeravatar
UBU: 88cm • 95cm cm
BU: 111cm • 117cm • 119cm cm
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.12.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon headology » 12 Mai 2010, 21:37

Was trägst du denn jetzt gerade mit dem Deauville?
Abgesehen davon, daß es ja auch noch Half-Cups in den Größen 34G oder 36G gibt.

Merkwürdigerweise hab ich mit meinen BHs bisher kein Problem gehabt und ich trag jetzt auch keine "hochgeschlossenen" Oberteile... *kopfkratz*
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon yasumi » 12 Mai 2010, 21:54

Momentan brauche ich bei 99% aller meiner T-shirts ein Top mit hohen Rundhals drunter.
Problem ist leider dass ich im öffentlichen Dienst bin - und ohne Top drunter könnte meine Gegenüber den BH sehen.
Benutzeravatar
UBU: 88cm • 95cm cm
BU: 111cm • 117cm • 119cm cm
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.12.2009
Danke: 0 • 0
 

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon maria54321 » 19 Mai 2010, 19:41

Katalog ist das einzige was hilft. Setzt dich hin und fang an zu blättern. Mona (sehr edel für Frauen ab 35), Otto (eher jüngere Klientel), Neckermann, Bader (Achtung, sehr altbacken), Baur, Bonprix (preiswert, Schnitt teilweise grenzwertig, dafür sehen einige der Sachen in 44-48 recht busenfreundlich aus).

Ich trage meist klassische Blusen im Hemd-Stil und T-Shirts mit Rundhals darunter, die habe ich meist von Neckermann und Ulla Popken. (Bin viel im religösen Bereich tätig, in meinem Umkreis gibt es viele Frauen mit Schleier bzw Habit, sexy geht da gar nicht und schon bei knielangem Rock und 3/4 Arm wird geguckt...)
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8128
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon aniteb » 19 Mai 2010, 20:18

Happy Size ist auch ein Versand für große Größen.

LG
aniteb
Benutzeravatar
aniteb
 
 

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon Therese Lina » 19 Mai 2010, 21:07

eventuell noch sheego, gehört glaub ich zu BAUR, ist abr speziell für Jüngere...

LG Lina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32HH;34GG/H/HH • EU 
UBU: 78 • 86 cm
BU: 100 • 104 • 108 cm
 
Beiträge: 96
Registriert: 27.03.2010
Danke: 64
 

Re: Wo bekommt man Shirts in großen Größen und hochgeschlossen?

Beitragvon maria54321 » 19 Mai 2010, 22:10

Noch was - wenn Du normalerweise 46/48 trägst wirst Du bei Ulla Popken die 40/42 oder 44/46 brauchen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 40GG/H (42G/GG) • EU gibt es nicht
Alte BH-Größe: 44/46 D/DD (Vanity Fair 535), 100-110 D/E/F
UBU: 99 • 109 cm
BU: mit BH 130 • 136 • 146 cm
Schwanger: nein, nur diät-schwanger ;-) • am Stillen: nein
 
Beiträge: 8128
Registriert: 26.01.2010
Danke: 3421369
 
BH-log

Zurück zu Kleidung