Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Rund um busenfreundliche (und andere) Kleidung

Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Aqua » 30 Mai 2010, 19:44

*wink*

Ich dachte mir mal, ich frage euch um Rat. Und zwar gehe ich im Juni auf zwei Hochzeiten von wichtigen Freunden. Die erste Hochzeit ist in zwei Wochen und die Hochzeitsfeier wird in einem Restaurant statt finden. Die zweite Hochzeit ist eine Woche drauf und wird im Garten gefeiert.
Nun habe ich das übliche Problem: was soll ich anziehen. :mrgreen:

1) Ich weiß nicht, welchen Wetter es geben wird - ob warm oder kalt sein wird - vor allem bei der zweiten Hochzeit spielt es eine Rolle, weil ich dort draußen sein werde, muss mich also sowohl auf warmes als auch kaltes Wetter einstellen.
2) Ich muss aufgrund einer Hauterkrankung bedeckten Nacken haben, weil es nicht schön aussieht, d. h. mein "Standard"-Kleid für solche Anlässe entfällt leider. (Knie-lang, mit Spaghetti-Träger, braun mit blauen Blumen-Muster)
3) Mein Budget ist eingeschränkt. :)

Ich habe ein wunderschönes Ball-Kleid, aber leider ist es mir gerade zu eng geworden :oops:
Ich habe BiuBiu Bombonierka-Kleid – das würde schon schön aussehen, hat aber lange Ärmel und deshalb ungeeignet, wenn es mal nur etwas wärmer sein wird. Ich dachte, es ist besser, kurze Ärmel zu haben.
Ich habe BiuBiu Frezja Finezja-Kleid, finde es aber etwas zu verspielt für eine Hochzeit.

Ich habe jetzt noch zwei Wochen, um evtl. ein neues Kleid zu kaufen oder die vorhandenen "anzupassen". Was würdet ihr machen? Oder habt ihr Ideen, was ich mir so kaufen könnte?
Wichtig ist es mir, dass es farbtechnisch zu mir passt (Sommer-Typ).
Ich dachte an BiuBiu FanFan Tulipan in schwarz-blau. Das würde ich zeitlich noch schaffen. Findet ihr es aber für Hochzeit geeignet?
Und wenn nicht vielleicht mal was von H&M oder Orsay oder so...
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Layla » 30 Mai 2010, 19:53

Also ich finde die Frezja Finezja jetzt nicht zu verspielt sondern richtig schön sommerlich-elegant. Dagegen ist der Fan-Fan Tulipan in meinen Augen ein wenig zu schwarz für eine Hochzeit. Ich würde es je nach Wetter zwischen der Bonbonierka und der Frezja entscheiden.
Ich verkaufe viele BHs im Größenbereich 34G-H, 36G und 80FF, 85FF und 85G von Ewa Michalak im Flohmarkt!
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34F/FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 78 • 84 cm
BU: 108 • 105 • 112 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 941
Registriert: 07.07.2008
Danke: 552
 

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon zerona » 30 Mai 2010, 19:59

Huhu Aqua,

diese Hochzeitskleidungsfrage kenn ich ;) - eine gute Freundin heiratet im September eher festlich und ich bin schon seit Wochen erfolglos auf der Suche nach einem Kleid, dass mir gefällt (und passt *pfeif* ).
Vielleicht reicht es bei dir ja schon, wenn du einfach einen passenden Bolero kaufst (die gibt es auch kurzärmlig, z. B. bei Zero.de), damit wäre zumindest das Problem zu tiefer Rückenausschnitte umgangen.

LG,
zerona
unterwegs im Größendschungel - und jetzt mit Prokrastinations-Bhlog
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30DD/E • EU 
UBU: 67 • 72 cm
BU: 85 • 87 • 90 cm
 
Beiträge: 169
Registriert: 13.03.2010
Wohnort: Hessen
Danke: 1214
 

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Aqua » 30 Mai 2010, 20:24

Ja, das mit dem Schwarz habe ich mir auch gedacht. Hmm, und wenn ich Frezja-Finezja nehmen würde, was könnte dazu langarmäliges passen (für den Fall, dass es kalt wäre und für die Nacht)? (das müsste ich dann kaufen, habe hier zwar ein paar Boleros, aber alle sind pullover-mäßig, der eine ist schwarz und anderer hell-grün, passt also nicht wirklich)
Achso, noch ein Schuh-Problem: ich habe nur schwarze Schuhe mit hohen Absätzen (sowieso ein Wunder, dass ich in meiner Größe etwas gefunden habe), passt es gut dazu?

Ja, Boleros sind allgemein gute Lösung für Rückenausschnitte, verwende ich schon manchmal.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon nyad » 30 Mai 2010, 21:44

Ich bin zwar keine Mode-Expertin, aber ich sag mal, was ich so denke:

Klar passen hohe Schuhe und auch in Schwarz, das kommt ja auch im Kleid selbst schon vor, solange sie relativ leicht (also nicht so bedeckend) sind.
Und in Flieder (also im hellsten Lila-Ton auf dem Kleid), eine lange, locker fallende Strickjacke, mit auf Tailie sitzendem Gürtel/Band
oder ein Wickel-Bolero in dieser Farbe könnte man gut dazu drüber ziehen.
In weiß vllt mit Häkelmuster wie hier würde zwar noch besser aussehen, aber vielleicht wäre das dann schon zuviel weiß, wegen der Braut...

Tüdelü... wenn du das Kleid bestellst, kann ich mich dann mit dranhängen? Ich gehe nämlich auch bald auf eine Hochzeit und könnte mir vorstellen dieses Kleid dazu anzuziehen
zum Mütter-Unterforum
schöne Wäsche für Mama
Still-BHs befinden sich in der Stillgalerie. Für Zutritt hier melden
Ich löse meine BH-Sammlung auf, es folgen also noch reichlich Flohmarktangebote im Größenbereich von 34G-40H+Kreuzgrößen.
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
BH-Größe: UK 34G • EU 80F-G
Alte BH-Größe: 85G-95E
UBU: 80 • 88 cm
BU: 110 • 111 • 116 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Nein
 
Beiträge: 3417
Registriert: 03.12.2009
Danke: 357364
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Aqua » 30 Mai 2010, 22:07

Ja, klar. Also falls ich sie bestellen würde, würde ich sie wahrscheinlich nach Polen schicken lassen, um Zeit und Porto-Kosten zu sparen. Da wäre zwar das Risiko, dass ich am Hochzeitstag erfahre, dass das Kleid nicht passt oder so... aber ich habe noch ein bisschen Zeit zum Überlegen.
Und ich denke, das grüne Kleid könnte dir sehr gut passen! :-)
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon helene » 30 Mai 2010, 22:38

Wenn du den Nacken bedecken musst, nimm vielleicht was mit Kragen! Ich find ja immer wieder tolle Kleider bei www.dorothyperkins.co.uk Da gibt es echt viel Auswahl und sehr viel was richtig gut zu einer Hochzeit passen würde.

Ich war gestern bei einer Tauf-Party. Hat in einem Garten stattgefunden und ich hatte das an:
http://www.dorothyperkins.com/webapp/wc ... &langId=-1 dazu eine taillenkurze korallfarbene Strickjacke und rote Peeptoes. Ich find das hat gut gepasst.

Ich könnte mir sowas gut an dir vorstellen:
http://www.dorothyperkins.com/webapp/wc ... &langId=-1

Das finde ich auch schön für eine Hochzeit, aber keine Ahnung, ob dir das so zusagt.
http://www.dorothyperkins.com/webapp/wc ... &langId=-1


Schwarz würde ich zu einer Hochzeit nur in geringen Mengen tragen. Rock sollte mindestens knielang sein und komplett ärmellos finde ich auch nicht so gut. Ansonsten sollte man wohl einfach drauf achten adrett zu sein, ohne gleich die Braut zu übertrumpfen. ;)
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Aqua » 31 Mai 2010, 01:25

Ohja, sie sind tatsächlich schön. Ich habe noch nie Kleider in diesem Stil getragen, aber denke, so was könnte eigentlich ganz gut passen. Ich neige stark dazu, Kleider ohne Muster zu tragen, wenn schon dann mit schlichten Muster. Vielleicht deshalb habe ich so bedenken bzgl. Frezja-Finezja.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon headology » 31 Mai 2010, 16:57

Okay, ich bin da eher praktisch veranlagt - ich würde mich für etwas entscheiden, was ich auch sonst oder zu anderen Gelegenheiten tragen würde/könnte.

Ich finde gegen schwarz wäre wenig einzuwenden (man kann es ja mit Accessoires oder so aufhellen) wäre Aqua kein Sommertyp und daher schwarz viel zu hart für sie.

Mittelblautöne mit einer Tendenz ins Türkise fände ich schön an dir. Oder vielleicht ein Weinrot...

Rock und Bluse wäre auch ne Option oder fällt das völlig aus?
Follow the tiger rabbit to ★ drueber & drunter
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32J • EU 
Alte BH-Größe: 36FF
UBU: 75 • 83 cm
BU: 109 • 111 • 118 cm
 
Beiträge: 10459
Registriert: 29.04.2009
Danke: 7591816
 

Re: Ein Kleid für die Hochzeitsfeier von Freunden

Beitragvon Aqua » 31 Mai 2010, 19:05

Ne, Rock und Bluse wäre auch ok, hab aber keinen so eleganten Rock, der zu diesem Anlass passen würde, müsste ich also kaufen.
Bist du neu hier?
> Einführung ins Forum und seine Regeln
> sowie BraWiki (Wissensammlung über BHlogie) und Erstberatung
sind ein guter Start!
> Allgemeine E-Mail: admin@busenfreundinnen.net
Benutzeravatar
Administratorin
BH-Größe: UK 36E • EU –
Alte BH-Größe: 75–80C
 
Beiträge: 11542
Registriert: 23.05.2008
Wohnort: Gdańsk / Polen
Danke: 438773
 
BH-log
Steckbrief

Zurück zu Kleidung