Badeanzüge....

Hier findest du allgemeine Infos rund ums Thema Badeanzüge, Bikinis und Tankinis. Wenn du spezifisch nach Herstellern und Modellen suchst, wirf doch mal einen Blick ins Markenforum für Bademode.

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Scrub » 22 Mai 2010, 07:33

Merci :)
Benutzeravatar
Scrub
 
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon helene » 22 Mai 2010, 10:56

Ich hab schon öfters Badeanzüge anprobiert in Größe 38 und sie waren mir viel zu kurz. So zu kurz, dass der Busen im Freien war und ich den Neckholder nicht zubinden konnte obwohl der Beinausschnitt schon oberhalb der Beckenknochen war... Dabei bin ich nur 166cm groß! Um die Taille natürlich immer schlabbrig.
Bei Badeanzügen in BH-Größen bin ich auch insofern skeptisch, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass eine 32E oder 30FF so konstruiert ist, dass da untenrum Platz für mein Hinterteil ist.
Vielleicht wäre es da klüger, wie bei La Redoute, die Konfektionsgröße mit Körbchenbuchstaben anzugeben. Dass das UBB hinten hochrutscht kann ja eigentlich bei einem Badeanzug nicht passieren, also muss das wahrscheinlich nicht ganz so eng sitzen wie einem BH. Was meint ihr?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon JoeHell » 22 Mai 2010, 12:24

Ich sehe das ähnlich wie helene. Ich möchte gerne einen Tankini, traue mich aber auch nicht, den in meiner BH-Größe zu bestellen, da er sonst maximal bis zur Taille geht und sich mein Umfang nach untenhin ziemlich erweitert *g* Wenn ich mir einen Tankini bestelle, dann vermutlich in 34F, wenn nicht sogar in 36E.

Die zu kurzen Badeanzüge kenne ich auch. Bei mir wundert es mich nicht, aber dass sie sogar für Frauen unter 1,70m zu kurz sind, finde ich schon ein starkes Stück. Das ist ja nun wirklich nicht außergewöhnlich groß, sondern liegt im Durchschnitt.
... bis dass der Steg euch scheidet.
Benutzeravatar
Moderatorin
BH-Größe: UK 32G/34FF • EU 
Alte BH-Größe: 85C
UBU: 76 • 87 cm
BU: 99,5 • • 106 cm
 
Beiträge: 7220
Registriert: 18.05.2009
Danke: 177238
 
BH-log

Re: Badeanzüge....

Beitragvon palast » 22 Mai 2010, 13:36

hab den Sorrento Bikini in 34HH, was ich schon etwas locker fand. daher bestellte ich auch meinen Sorrento Badeanzug in 34HH musste aber einsehen, dass die Stoffmenge tatsächlich für einen 34-er Körper vorgesehen war. 38, was ich von Band her eigentlich haben müsste, brauchte ich dann aber nicht und 36H passt perfekt. Wäre mein Badeanzug allerdings ein BH würde ich sagen, er sitzt nicht zu 100%, allerdings sieht es soviel tausendmal besser aus, als alle drahtlosen davor, dass ich total zufrieden bin.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 36H • EU 
UBU: 84 • 94 cm
BU: 118 • • 127 cm
 
Beiträge: 731
Registriert: 28.07.2009
Danke: 109188
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon helene » 22 Mai 2010, 14:31

Mir sind aber auch oft Kleider zu kurz. Also die Taille ist meistens so 10cm weiter oben als meine. Ich glaub ich hab einfach einen langen Oberkörper... Andererseits finde ich nicht, dass meine Beine jetzt so kurz sind. Hosen sind mir immer zu lang also keine Ahnung... *kopfkratz*

Es ist sicher wieder die Norm-Frau die komisch ist, nicht wir!
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30F, 30FF, 28FF und 32E • EU 
UBU: 70 • 73 cm
BU: 93 • • 96 cm
 
Beiträge: 1168
Registriert: 22.09.2009
Wohnort: Wien
Danke: 1334
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Yael » 18 Juni 2010, 21:50

Ich habe hier in letzter Zeit schon mitgelesen, da ich unbedingt einen neuen Badeanzug brauche. Bikini dauert noch ein paar Kilos Abnahme ...

Ich war in wirklich allen Läden hier in der Gegend, kein Badeazug hat gepasst. Ohne Brustband-zu schlabbrig, mit brustband-immer noch nicht ausreichend gestützt, mit vorgeformten Cups-hat irgendwie gar nicht gesessen.

Also musste ich mal wieder in England bestellen. Ich habe nicht meine BH-Größe (32E) genommen, da in diese Größe mein Bauch (noch) nicht reinpasst. Also habe ich ein wenig gerechnet und mir quasi 40 D mit Bügeln bestellt. Der Badeanzug an sich sieht super aus, die Qualität gefällt mir, das Brustvolumen kommt auch halbwegs hin, aber die Bügel !!!!!!!! - die enden fast auf dem Rücken!!!!!!!!!!! Das geht leider gar nicht !!!!

Jetzt habe ich doch wieder einen mit nur Brustband bestellt. Mal sehen, ob der passt.

Hat jemand noch eine Idee?
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 32DD • EU 70E noch etwas zu klein
UBU: 75 • 79 cm
BU: 95 (jetzt weniger?) • 94 • 98 cm
Schwanger: Nein • am Stillen: Ja, immer noch...
 
Beiträge: 72
Registriert: 24.02.2010
Wohnort: Luxemburg
Danke: 0 • 0
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Dornengestruepp » 18 Juni 2010, 22:00

Mir passen Badeanzüge mit Cups oder Bügeln meist auch nicht, außerdem finde ich Tankinis bequemer - wäre das was für Dich? Es gibt die auch mit längerem Oberteil, das den Bauch verdeckt. Allerdings hab ich bisher nur entweder welche mit passendem Cup oder welche mit längerem, bauchverdeckenden Oberteil entdeckt ... Oder Du nimmst einen Badeanzug oder Tankini ohne Stütze und ziehst ein farbneutrales passendes Bikinioberteil drunter, das mache ich meistens.
Bild
Benutzeravatar
Ehemaliges Team-Mitglied
 
Beiträge: 325
Registriert: 28.05.2010
Danke: 12414
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Scrub » 19 Juni 2010, 00:32

Kennt jemand von euch die Badeanzüge von Zoggs? Ich hab mir jetzt den BONDI SWIMSUIT 9231 ZOGGS in 36G (bei BHs passt derzeit am besten 34GG) bestellt und bin mal gespannt. Wie kann ich mir denn den Brusthalt da vorstellen?
Benutzeravatar
Scrub
 
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Swimmy » 21 Juni 2010, 12:52

Hi Scrub,
also ich wäre sehr daran interessiert, wie der Zoggs Badeanzug ausfällt. Ich gehe fünf mal in der Woche schwimmen und trage jetzt Bikinis allerdings sind mir die Bikinis eigentlich zu schade, weil man sie dann nach 3-4 Monaten eh wegwerfen kann, weil das Gewebe kaputt geht. Hab bei Brastop welche gesehen für 20€, das wäre schon günstig. Interessant wäre ob die mit Bügel oder wattiert sind?
Ich bin auch sonst für alle anderen günstigen Alternativen offen, falls jemand welche hat!
Liebe Grüße
Sabrina
Liebe Grüße
Sabrina
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 30G • EU 
UBU: 66 • 70 cm
BU: 89 • 94 • 96 cm
Schwanger: nein • am Stillen: nein
 
Beiträge: 63
Registriert: 16.06.2010
Danke: 11
 

Re: Badeanzüge....

Beitragvon Scrub » 21 Juni 2010, 14:12

Ich mach Fotos, wenn ich ihn habe.
Benutzeravatar
Scrub
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Bademode