Bügellosen BH nähen, Watson Bra, Sierra ...

Re: Bügellosen BH nähen, Watson Bra, Sierra ...

Beitragvon Aldana » 5 Januar 2019, 16:56

Da brauchst du dir glaub ich keine Gedanken weiter machen, in deinem Größenbereich sind die Unterschiede eher marginal.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 15.11.2014
Danke: 0 • 112
 

Re: Bügellosen BH nähen, Watson Bra, Sierra ...

Beitragvon Zampa » 11 Mai 2019, 09:25

Fienderella hat geschrieben:Hallo zusammen!

Den Watson habe ich auch im Auge. Das heißt, erst muss ich auf meine Größenberechnung warten und schauen, ob er in meiner Größe verfügbar ist. Ansonsten muss ich ihn abändern. *nähmaschine*

Zampa, vielleicht gefällt dir das Hyacinth Bralette von Ohhh Lulu. Wenn du es noch nicht kennst. Das ist ein kostenfreies Schnittmuster. :)

Liebe Grüße!


Oh vielen Dank! Ich wollte mir eh den Schnitt für so ein einfaches Bralett erstellen, da kommt mir das ganz recht :D
War lange nicht hier, sorry. Ich hab halt auch auch seit 1,5 Jahren oder so keinen BH mehr getragen, wenn dann nur solche Bralets.

Den Sierra von meinem Eingangspost habe ich mittlerweile auch genäht (etwas angepasst), den liebe ich *love* Ich hab zwar noch ein paar Verbesserungsideen, das fließt dann in die nächste Variante ein.
Benutzeravatar
BH-Größe: UK 28F(E) • EU 
Alte BH-Größe: 70B
UBU: 64 • 73 cm
BU: 85 • 85 • 90,5 cm
 
Beiträge: 1349
Registriert: 09.09.2009
Danke: 2481
 
BH-log

Vorherige

Zurück zu Bastelecke – Abändern, Reparieren, Selbernähen von BHs uvm.